IN ERDE

Drei symphonische Skizzen zum Moor.

5.1-Surround-Installation.

 

 

Die Chorpassagen in dem Stück wurden gesungen vom Trinitatis Chor Hamburg-Altona unter der Leitung von Jörg Mall.

 

Übertragungen ins Plattdeutsche: Günter Kühn.

 



IN ERDE wurde als Surround-Installation vom 27.8. - 5.9.2004 im Rahmen der Ausstellung "Still!" im Edith-Ruß-Haus für Medienkunst Oldenburg präsentiert.

 

Außerdem wurde die Arbeit am 23.4.2005 im Rahmen des vom Forum Klanglandschaft FKL ausgerichteten Symposiums "Klänge, Macht und Landschaft" an der Universität Potsdam installiert.

 

Vom 6.10. - 15.10.2006 war IN ERDE außerdem als Installation in einer Stereovariante im Rahmen des Festivals PLATTArt - Neue Niederdeutsche Kultur zu sehen und zu hören. Ort der Installation war die Kulturetage Oldenburg.

IN ERDE

Drei symphonische Skizzen zum Moor.

5.1-Surround-Installation.

 

 

Die Chorpassagen in dem Stück wurden gesungen vom Trinitatis Chor Hamburg-Altona unter der Leitung von Jörg Mall.

 

Übertragungen ins Plattdeutsche: Günter Kühn.

 



IN ERDE wurde als Surround-Installation vom 27.8. - 5.9.2004 im Rahmen der Ausstellung "Still!" im Edith-Ruß-Haus für Medienkunst Oldenburg präsentiert.

 

Außerdem wurde die Arbeit am 23.4.2005 im Rahmen des vom Forum Klanglandschaft FKL ausgerichteten Symposiums "Klänge, Macht und Landschaft" an der Universität Potsdam installiert.

 

Vom 6.10. - 15.10.2006 war IN ERDE außerdem als Installation in einer Stereovariante im Rahmen des Festivals PLATTArt - Neue Niederdeutsche Kultur zu sehen und zu hören. Ort der Installation war die Kulturetage Oldenburg.